Nadia Chraibi

Nadia Chraibi ist auf die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung von nationalen und internationalen Investoren, Fondsgesellschaften, Banken und Projektentwicklern im Immobilienbereich spezialisiert. Sie berät in allen Bereichen des Immobilienwirtschaftsrechts. Einer ihrer Tätigkeitsschwerpunkte liegt in der Beratung von Immobilientransaktionen, insbesondere in Due Diligence-Prozessen (Einzelimmobilien und Immobilienportfolios). Daneben berät sie Mandanten in allen Fragen des gewerblichen Mietrechts. Nadia Chraibi verfügt über Erfahrung im Bereich der Prozessführung, unter anderem im Zusammenhang mit der Durchsetzung von Ansprüchen von Fondsgesellschaften geschlossener Immobilienfonds und Ansprüchen im Rahmen der Abwicklung von Immobilientransaktionen.

 

Universität Heidelberg (2008)

Zulassung als Rechtsanwältin (2011)

Rechtsanwältin bei Göhmann Rechtsanwälte Notare, Praxisgruppe Immobilien- und Gesellschaftsrecht (2011-2014)

Rechtsanwältin bei KUCERA, Praxisgruppe Real-Estate (seit 2014)

 

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch (Marokkanisch)

 

Mitgliedschaften:

Deutsch-Marokkanisches Kompetenznetzwerk e.V.

Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V.

 

Mandate der jüngeren Zeit:

Laufende Beratung eines amerikanischen Private Equity-Unternehmens bei dem strukturierten Abverkauf von Wohnimmobilien (Einzel- und Portfolioverkäufe) aus einem bundesweiten Bestand von 20.000 Wohneinheiten (ab 2014)

Beratung einer Lebensversicherung bei dem Ankauf und dem Verkauf von Immobilien (Office, Retail, Residential)  für und aus dem Sicherungsvermögen (seit 2014)

Laufende Beratung einer Stiftung bei dem Ankauf und Verkauf von Immobilien (Office, Retail)  für das Stiftungsvermögen (seit 2014)

Beratung einer Bank bei Abwicklungsfragen im Zusammenhang mit Einzel- und Portfolioverkäufen aus einem Wohnimmobilienportfolio (seit 2015)