Julia Wemelka

Julia Wemelka berät und vertritt in- und ausländische Fonds, Unternehmen, Banken, Hotels und Investoren in prozessrechtlichen Angelegenheiten. Ihr fachlicher Schwerpunkt liegt dabei im Miet- und Pacht-recht sowie dem (Grundstücks-) Kaufvertragsrecht. Auch berät und begleitet sie Verfahren betreffend wohnraummiet- und WEG-rechtlicher Fragestellungen. Ihr Tätigkeitsfeld reicht von der Einleitung von Klageverfahren über das Entwerfen von Verteidigungsstrategien bis hin zum Führen von gerichtlichen Rechtsstreitigkeiten als auch außergerichtlichen Verhandlungen. Im Zuge dessen tritt sie für unsere Mandanten insbesondere auch als Prozessbevollmächtigte vor Gericht auf. Darüber hinaus ist Julia Wemelka beratend im Bereich Immobilien Asset Management tätig, in dem sie insbesondere die Gestaltung gewerblicher Mietverträge und Maklerverträge begleitet. Ferner ist Julia Wemelka als Gläubigervertreterin in (Mieter-)Insolvenzverfahren tätig.

 

Studium der Rechtswissenschaften an der Goethe Universität Frankfurt am Main (2008 - 2013)

Referendariat am LG Darmstadt (Stationen u.a. bei einem weltweit führenden Luftfahrtunternehmen)(2014 - 2016)

Zulassung als Rechtsanwältin (2016)

Rechtsanwältin bei KUCERA; Mitglied im Litigation Team (2016)

 

Sprachen: Deutsch und Englisch